Skip to main content

Die Verbandsjugendleitung stellt sich vor...

Die Jugendarbeit der Nordbayerische Bläserjugend e.V. bedeutet für mich…
… unseren JugendleiterInnen und Vorständen in den Vereinen Hilfestellungen zu geben, um Kinder und Jugendliche für Musik zu begeistern.

Als Verbandsjugendleiter will ich…
… den Schwung der vergangenen Jahre aufnehmen und das Portfolio der Bläserjugend festigen und erweitern.

Funktion: Verbandsjugendleiter
Name: Simon Scheiring
Verein: Stadtkapelle Langenzenn
Instrument: Posaune

Die Jugendarbeit der Nordbayerische Bläserjugend e.V. bedeutet für mich…
… Vieles mit anderen Augen zu sehen. In einer großen Gemeinschaft lassen sich Ziele leichter erreichen. Neben dem Kontakt zu anderen Jungmusikerinnen und Jungmusikern bietet die Nordbayerische Bläserjugend e.V. ein vielfältiges Freizeitangebot.

Als stellv. Verbandsjugendleiterin will ich…
*… neuen Jugendleitern Mut machen, dieses Ehrenamt zu begleiten.
*… mit der Verbandsjugendleitung durch das Verbandsgebiet reisen, um die Musikvereine vor Ort kennenzulernen.
*… Menschen von der tollen musikalischen Arbeit der Musikvereine und der sehr guten Sozialkompetenz der Jungmusiker überzeugen.

Funktion: Stellv. Verbandsjugendleiterin
Name: Daniela Lang
Verein: Musikverein Gaukönigshofen
Instrument: Klarinette

Die Jugendarbeit der Nordbayerische Bläserjugend e.V. bedeutet für mich…
… vor allen neue Leute, aus ganz Nordbayern und darüber hinaus, kennen zu lernen, um sich auszutauschen und zu musizieren.

Als Beauftragte für musikalische Jugendarbeit will ich…
…die Bläserjugend auf der musikalischen Ebene voranbringen. Eine große Herausforderung ist hier natürlich, junge Musiker für die Blasmusik zu motivieren, damit die Blasmusikkultur, wie wir sie kennen, weiterhin erhalten bleibt.

Funktion: Beauftragte für musikalische Jugendarbeit
Name: Theresa Bäuml
Verein: Großkonreuther Jugendblasmusik, Campusblosn
Instrument: Klarinette

Die Jugendarbeit der Nordbayerische Bläserjugend e.V. bedeutet für mich…
… die einzelnen Bezirke, Kreise und Vereine durch musikalische und außermusikalische Aktionen für die jungen MusikerInnen zu vernetzen und zu fördern.

Als Mitglied der Verbandsjugendleitung will ich…
… die Projekte der NBBJ kennenlernen, unterstützen und durch eigene Ideen bereichern sowie durch unsere Arbeit möglichst viele Jugendliche erreichen und zum Musizieren sowie zur Jugendarbeit motivieren.

Funktion: Mitglied der Verbandsjugendleitung
Name: Luise Birkner
Vereine: Musikverein Marktzeuln
Instrumente: Oboe

Die Jugendarbeit der Nordbayerische Bläserjugend e.V. bedeutet für mich…
… zum einen das Angebot von Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese haben heutzutage einen sehr großen Nutzen für Vereine, da es immer schwieriger wird, neuen Nachwuchs zu gewinnen und somit eine gute Jugendarbeit ein Muss ist. Die Nordbayerische Bläserjugend ist aber auch Ansprechpartner für Bezirke und Kreise und wirkt dort unterstützend.

Als Mitglied der Verbandsjugendleitung will ich…
… junge Musiker zum Musikvereinswesen und zur Blasmusik motivieren. Ich möchte besonders die Begeisterung für das gemeinsame Musizieren mit anderen gleichaltrigen Musiker/ -innen aus verschiedenen Vereinen oder auch Bezirken wecken.

Funktion: Mitglied der Verbandsjugendleitung
Name: Annika Kirchner
Verein: Bläservereinigung Markt Burkardroth
Instrument: Klarinette

Die Jugendarbeit der Nordbayerische Bläserjugend e.V. bedeutet für mich…
… sich nicht nur für das Musikalische, sondern auch für außermusikalische Aktivitäten einzusetzen, um neue Musiker zu gewinnen und vor allem den Spaß an der Musik zu bewahren. Hierbei spielt natürlich die Gemeinschaft eine sehr bedeutende Rolle

Als Mitglied der Verbandsjugendleitung will ich…
… die Projekte vor allem technisch und handwerklich unterstützen sowie durch neue Aufgaben über mich hinaus wachsen.

Funktion: Mitglied der Verbandsjugendleitung
Name: Johannes Kunder
Vereine: Musikverein Hetzlos / Jugendmusikverein Aura / Stadtkapelle Hammelburg / Crashtest Drummers / Still Crazy / Pits Sunday night Orchestra
Instrumente: Schlagzeug / Percussion

Die Jugendarbeit der Nordbayerische Bläserjugend e.V. bedeutet für mich…
… ein – nicht ausschließlich musikalisches – Zusammenspiel verschiedener Charaktere, Begabungen und Fähigkeiten zum Wohl junger Menschen.

Als Mitglied der Verbandsjugendleitung will ich…
… dazu beitragen, dass wir im Verband alle jungen Menschen fördern, damit in Gemeinschaft klasse Musik entsteht und wir zusammen unsere Gesellschaft bereichern.

Funktion: Verbandsjugendleiter
Name: Roland Preußl
Vereine: Stadtkapelle Hemau / Blaskapelle St. Ägidius Schmidmühlen
Instrumente: Saxophon und Klarinette

Die Jugendarbeit der Nordbayerische Bläserjugend e.V. bedeutet für mich…
… jedem Musizierenden die Möglichkeit zu bieten, sich auch außermusikalisch entfalten zu können, um so eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.“

Als Mitglied der Verbandsjugendleitung will ich…
… JugendleiterInnen vor Ort unterstützen, damit sie mit möglichst einfachen Mitteln viele coole Aktionen durchführen können.

Funktion: Mitglied der Verbandsjugendleitung
Name: Benno Scheiring
Verein: Stadtkapelle Langenzenn, Campusblosn Regensburg
Instrument: Waldhorn