Skip to main content

Zeitplan für den Kongress am 21.01.2017

Der Kongress in Geiselwind richtet sich an Führungskräfte und Jugendleitungen in Musikvereinen und gibt Impulse und Hilfen für erfolgreiche Vereinsarbeit.
Den detaillierten Zeitplan mit allen Themen des Kongresses gibt es hier zum Download.
Ihr seid noch nicht angemeldet? Dann schaut doch mal rein – es gibt noch freie Plätze!

Lust, Dirigenten-Luft zu schnuppern? Hier gibt's das passende Angebot für dich!

Im Februar 2017 besteht an zwei Wochenenden die Möglichkeit, die Fortbildung “Der Orchesterassistent” zu besuchen.
Dieser Lehrgang richtet sich an junge MusikerInnen ab 13 Jahren, die Lust haben, sich in ihrem Verein mehr einzubringen und in musikalischen Bereichen Verantwortung zu übernehmen.

Kongress für Führungskräfte & Jugendleitungen am 21. Januar 2017 - jetzt anmelden!

Mit dem Kongress in Geiselwind wollen wir unseren Vereinen Hilfen und Denkanstöße geben, um alltäglichen Herausforderungen begegnen und weiterhin erfolgreiche und zukunftsorientierte Vereinsarbeit leisten zu können.

Das neue Wertungsspielheft ist online

Ab sofort gibt es hier das neue Wertungsspielheft 2017. Darin enthalten sind alle Termine und die jeweiligen Ansprechpartner sowie Anmeldeunterlagen und alle wichtigen Informationen zum Ablauf.
In diesem Jahr findet zudem ein Mittelstufenwettbewerb statt – alle Informationen dazu sind ebenfalls in diesem Heft enthalten.

Nordbayerisches Musikcamp 2017

Das Nordbayerische Musikcamp ist ein einwöchiges Ferienangebot für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren und zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus Musik- und Spielangeboten aus.

Melde dich jetzt an und sei dabei!.

Basisschulung für Vertrauenspersonen

Prätect bietet am 28.01.2017 in Nürnberg eine eintägige kostenlose Grundqualifizierung für ehrenamtliche oder hauptamtliche MitarbeiterInnen aus der Jugendarbeit – insbesondere aus Jugendverbänden – an, die sich mit dem Thema Prävention befassen und die bereits Vertrauenspersonen zum Thema sexuelle Gewalt sind oder darüber nachdenken, es zu werden.

Nachteilsausgleich bei D1- und D2-Prüfungen

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung hat im Nordbayerischen Musikbund und der Nordbayerischen Bläserjugend einen hohen Stellenwert. Um auch bei den D-Prüfungen gleiche Chancen für Menschen mit und ohne Behinderung gewährleisten zu können, gibt es nun neue Bestimmungen zur Umsetzung des Nachteilsausgleiches bei D1- und D2-Prüfungen.
Teilnehmende mit einer dauerhaften Behinderung können in der Geschäftsstelle der Nordbayerischen Bläserjugend einen Nachteilsausgleich beantragen.

JugendleiterInnen aufgepasst!

Unser nächstes Jugendleiterseminar findet vom 28. – 30. April 2017 in Ensdorf statt. Dort bekommt ihr praktische Tipps für die Jugendarbeit, lernt JugendleiterInnen aus anderen Vereinen kennen und sammelt jede Menge Ideen für eure Jugendarbeit im Verein.

Nicht lange zögern – am besten gleich anmelden!

Jugendvertreterversammlung am 06.02.2017

Ihr interessiert euch für die Gremienarbeit der Nordbayerischen Bläserjugend und Aktuelles aus dem Verband? Dann seid ihr herzlich eingeladen, zur Jugendvertreterversammlung, der Jahreshauptversammlung der Nordbayerischen Bläserjugend, am 06.02.2017 nach Gremsdorf zu kommen.

Für weitere Infos schreibt eine Email an monika.horn@blaeserjugend.de.

Bundesfreiwilligendienst im Musikverein - So sieht es in der Praxis aus!

Die Deutsche Bläserjugend (DBJ) ist seit November 2011 zugelassener Träger des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung in Deutschland.
Wie dort der Bundesfreiwilligendienst in der Praxis aussieht, kann in einer Reportage der Deutschen Bläserjugend nachgelesen werden.

Leitfaden zur Veranstaltungsplanung

Als Veranstalter, Betreuer, Mitarbeiter, Dirigent oder Musiklehrer einer Ferienfreizeit, einer Bläserwoche oder auch eines Probenwochenendes erwarten einen viele Aufgaben. Der Leitfaden hilft, den Überblick zu behalten.

Mit Downloadpool für verschiedene Vordrucke

Empfehlungen für Spielebücher

Das richtige Spiel für den richtigen Moment – das findet sich sicherlich in einem dieser Spielebücher.

Der Weg zu einem großen Jugendverband

Ende der 80er Jahre entwickelte der Nordbayerische Musikbund erste Pläne zum Aufbau einer Jugendorganisation, in der sich die musizierende Jugend zusammenschließt und gemeinsam Ziele der Jugendarbeit und Jugendpflege verfolgt.
Doch bis dieses Ziel erreicht wurde, mussten noch viele Schritte gegangen werden…

Jugendleiterseminar

Fit für die Jugendarbeit

Wer sich in der Jugendarbeit für Kinder und Jugendliche engagiert braucht Know-How und eine entsprechende Schulung in Gruppenpädagogik, Recht, Spielepädagogik und vieles mehr. Die Schulung möchte den Teilnehmenden ein Basiswissen vermitteln und sie somit fit für die Jugendarbeit machen.

Juniorabzeichen

Eine Auszeichnung für junge Musikerinnen und Musiker

Um Kindern möglichst frühzeitig die Möglichkeit zu geben, ihr Können einer Öffentlichkeit vorzustellen und dem natürlichen Wunsch vorzuspielen zu entsprechen, führt der Nordbayerische Musikbund e. V. in Zusammenarbeit mit der Nordbayerischen Bläserjugend e. V. das Juniorabzeichen durch.

Unterstützung in der Jugend- und Vereinsarbeit

Im Ehrenamt hat man es nicht immer leicht: vielfältige Aufgaben, unterschiedliche Interessen, wenig Zeit…
Diese Materialien sollen dazu beitragen, diese verantwortungsvolle Aufgabe leichter bewältigen zu können.

Kurs-Finder

Kurse, Wettbewerbe & Ausschreibungen

Im Kursfinder sind Veranstaltungen und Fortbildungen der Nordbayerischen Bläserjugend und des Nordbayerischen Musikbundes erfasst. Außerdem finden sich darin Informationen über aktuelle Jugendleiterschulungen und Fortbildungen der Kreis- und Bezirksjugendringe sowie weiterer Bildungsstätten.