Skip to main content

Musikcamp 2018 - Es geht wieder los!

Das Nordbayerische Musikcamp ist ein einwöchiges Pfingstferienangebot für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren und zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus Musik-, Spiel- und Freizeitangeboten aus.

Melde dich jetzt an und sei dabei!

wim-Fortbildung am 03.02.2018 in Geiselwind

wim stellt eine musikpraktische Ausbildung in der ersten und zweiten Grundschulklasse dar. Im Mittelpunkt dieser Ausbildung steht das aktive Musizieren und das Kennenlernen der verschiedenen Instrumente.

Bei dieser Fortbildung werden die wichtigsten Inhalte vermittelt, um kompetent eine wim-Klasse leiten zu können.

Musizieren mit der "Generation Zappelphilipp"

Bei dem Seminar am Samstag, 10. März 2018 werden gemeinsam Ursachen und der Umgang mit verschiedenen Verhaltensweisen von Kindern betrachtet und Hilfestellungen, Tipps und Tricks für den Unterricht und die Probe erarbeitet.

Meine Schüler und ich - ein gutes Team!

Eine gute Beziehung zwischen Instrumentallehrer / Dirigent und den Schülern bzw. Musikern ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lernatmosphäre. Bei dem Seminar am 11. März 2018 in Geiselwind wird es darum gehen, wie man trotz kleiner und größerer Konflikte eine gute Lehrer-Schüler-Beziehung gestalten kann, gemeinsame Ziele für den Unterricht oder die Probe findet und die Kinder für das Mitmachen motiviert.

Du willst Dirigentenluft schnuppern?

Dann komm zur Fortbildung Der Orchesterassistent!

Dieser Lehrgang richtet sich gezielt an junge Musikerinnen und Musiker (Leistungsstand D2, Mindestalter 13 Jahre), die einen (praktischen) Einblick in die Grundlagen des Dirigierens bekommen möchten.

Mehr Zeit für Jugendarbeit

Jugendarbeit lebt vom ehrenamtlichen Engagement von Jugendleiterinnen, Jugendleitern und Vereinsmitgliedern. Mit dem Jugendarbeitfreistellungsgesetz unterstützt der Freistaat Bayern dieses Engagement.
Hier gibt es alle wichtigen Informationen dazu sowie das Formular, mit dem eine Freistellung bei der Nordbayerischen Bläserjugend beantragt werden kann.

JugendleiterInnen aufgepasst!

Unser nächstes Jugendleiterseminar findet vom 13. – 15. April 2018 in Ensdorf statt. Dort bekommt ihr praktische Tipps für die Jugendarbeit, lernt JugendleiterInnen aus anderen Vereinen kennen und sammelt jede Menge Ideen für eure Jugendarbeit im Verein.

Nicht lange zögern – am besten gleich anmelden!

Rundbrief Juli 2017

Mit dem Juli-Rundbrief wurden aktuelle Infos (u.a. zu den Bezirksjugendtagen, dem neuen Lehrgang “Dirigentenassistent” und dem Jugendarbeitfreistellungsgesetz) an alle Vereinsjugendleiter/innen verschickt.

Ihr wollt mehr erfahren? Dann lest hier doch einfach selbst nach!

Verleihangebot Nordbayerische Bläserjugend

Neben einer Hüpfburg und diversen Spielen und Spielgeräten verleihen wir eine Buttonmaschine und ein Megaphon. Für den Aufenthalt in Jugendherbergen können außerdem unsere DJH-Gruppenkarten genutzt werden.

Eine Übersicht über das gesamte Verleihangebot und die Verleihbedingungen gibt es hier.

Nordbayerisches Musikcamp 2017

In unserem Tagebuch-Bericht kann nachgelesen werden, was die 115 Teilnehmenden beim diesjährigen Musikcamp alles erwartete.

Und nicht zu vergessen: Den KiKA-Beitrag über das Camp gibt's hier natürlich auch zu sehen!

Neuwahlen der Verbandsjugendleitung

Bei der Jugendvertreterversammlung am 06.02.2017 in Gremsdorf wurde die Verbandsjugendleitung der Nordbayerischen Bläserjugend neu gewählt. Roland Preußl wird neuer Verbandsjugendleiter. Er löste Stefan Wolbert nach 22 Jahren an der Verbandsspitze ab.

Die Bayerische Blasmusik hat ein Doppel-Interview mit dem bisherigen Verbandsjugendleiter Stefan Wolbert und dem neu gewählten Verbandsjugendleiter Roland Preußl geführt. Dieses kann hier nachgelesen werden.

Nachteilsausgleich bei D1- und D2-Prüfungen

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung hat im Nordbayerischen Musikbund und der Nordbayerischen Bläserjugend einen hohen Stellenwert. Um auch bei den D-Prüfungen gleiche Chancen für Menschen mit und ohne Behinderung gewährleisten zu können, gibt es nun neue Bestimmungen zur Umsetzung des Nachteilsausgleiches bei D1- und D2-Prüfungen.
Teilnehmende mit einer dauerhaften Behinderung können in der Geschäftsstelle der Nordbayerischen Bläserjugend einen Nachteilsausgleich beantragen.

Leitfaden zur Veranstaltungsplanung

Als Veranstalter, Betreuer, Mitarbeiter, Dirigent oder Musiklehrer einer Ferienfreizeit, einer Bläserwoche oder auch eines Probenwochenendes erwarten einen viele Aufgaben. Der Leitfaden hilft, den Überblick zu behalten.

Mit Downloadpool für verschiedene Vordrucke

Der Weg zu einem großen Jugendverband

Ende der 80er Jahre entwickelte der Nordbayerische Musikbund erste Pläne zum Aufbau einer Jugendorganisation, in der sich die musizierende Jugend zusammenschließt und gemeinsam Ziele der Jugendarbeit und Jugendpflege verfolgt.
Doch bis dieses Ziel erreicht wurde, mussten noch viele Schritte gegangen werden…

Jugendleiterseminar

Fit für die Jugendarbeit

Wer sich in der Jugendarbeit für Kinder und Jugendliche engagiert braucht Know-How und eine entsprechende Schulung in Gruppenpädagogik, Recht, Spielepädagogik und vieles mehr. Die Schulung möchte den Teilnehmenden ein Basiswissen vermitteln und sie somit fit für die Jugendarbeit machen.

Juniorabzeichen

Eine Auszeichnung für junge Musikerinnen und Musiker

Um Kindern möglichst frühzeitig die Möglichkeit zu geben, ihr Können einer Öffentlichkeit vorzustellen und dem natürlichen Wunsch vorzuspielen zu entsprechen, führt der Nordbayerische Musikbund e. V. in Zusammenarbeit mit der Nordbayerischen Bläserjugend e. V. das Juniorabzeichen durch.

Unterstützung in der Jugend- und Vereinsarbeit

Im Ehrenamt hat man es nicht immer leicht: vielfältige Aufgaben, unterschiedliche Interessen, wenig Zeit…
Diese Materialien sollen dazu beitragen, diese verantwortungsvolle Aufgabe leichter bewältigen zu können.

Kurs-Finder

Kurse, Wettbewerbe & Ausschreibungen

Im Kursfinder sind Veranstaltungen und Fortbildungen der Nordbayerischen Bläserjugend und des Nordbayerischen Musikbundes erfasst. Außerdem finden sich darin Informationen über aktuelle Jugendleiterschulungen und Fortbildungen der Kreis- und Bezirksjugendringe sowie weiterer Bildungsstätten.