Skip to main content

Bezirksbläserjugend Unterfranken

Hier geht es zu den Kontaktdaten der einzelnen Mitglieder der Bezirksbläserjugend Unterfranken.
(Die Pflege der Kontaktdaten auf unserer Homepage wird derzeit überarbeitet. Daher führt der Link aktuell auf die Seiten des Nordbayerischen Musikbundes, da hier bereits die aktuellen Daten geführt werden.)

Bezirksjugendtag Unterfranken 2017

Ein schöner sonniger Tag im gut besuchten Wildpark in Schweinfurt. Doch die Stille trügt – als die Teilnehmer des ersten Bezirksjugendtages Unterfranken der Nordbayerischen Bläserjugend ihren Tag mit einem musikalischen Flashmob abschließen.

35 Jugendleiterinnen und Jugendleiter aus Musikvereinen des Nordbayerischen Musikbundes begrüßte Bezirksjugendleiter Dominic Johanni und sein Team am 14.10.2017 beim Bezirksjugendtag der Nordbayerischen Bläserjugend Bezirk Unterfranken. Im Kolpinghotel in Schweinfurt erhielten sie während eines Vortrags von Angelika Silberbach Einblicke in die Pressearbeit sowie Tipps und Tricks zum Schreiben von Texten und Fotografieren von ansprechenden Motiven. In einem weiteren Workshop von Lambert Zumbrägel lernten die Teilnehmer verschiedene Medien-Tools im Internet kennen und konnten praxisnah testen, wie man diese in der Jugendarbeit gezielt einsetzen kann. Mit einer App konnten sie ein eigens für die Jugendarbeit kreiertes Spiel mit Medien ausprobieren und erfuhren, wie jeder selbst die altbekannte „Dorfralley“ mit dieser App – gespielt auf dem Handy –aufpimpen kann. Aber auch wichtige Tipps zur Jugendarbeit gab ihnen der Dozent mit auf den Weg.

Der Tag bot aber ebenso Gelegenheit, damit sich die Teilnehmer untereinander kennen lernen und Ideen für ihre eigene Jugendarbeit im Verein mitnehmen konnten.

Als Abschluss fuhren alle gemeinsam in den Wildpark „Drei Eichen“ um dort gemeinsam mit einer kleinen Abordnung des Jugendorchesters Werneck unter der Leitung von Juliane Fehn, die Besucher mit einem Flashmob zu überraschen. Mit Beethovens 9. Sinfonie wählten sie ein Werk, das für Zusammenhalt und Gleichheit aller Menschen steht – ein Sinnbild für den Verbund der unterschiedlichen Musiker, die dieses Stück vortrugen.

Messestand beim Umsonst & Draußen 2016

Unter dem Motto „Teste dein Talent“ organisierte die Bezirksbläserjugend Unterfranken in Zusammenarbeit mit dem Musikhaus Deußer Würzburg einen Messestand auf dem Areal des Stadtjugendrings Würzburg beim „Umsonst-&-Draußen“-Festival in Würzburg. Neben einer Instrumentenausstellung und der Möglichkeit, die verschiedenen Instrumente unter professioneller Anleitung zu testen, konnten sich hier auch diverse Musikvereine und Musikgruppen des Verbandes präsentieren.

Wir bedanken uns bei Bernhard Sauer, Oliver Hummel, Marie Ludewig, dem Spielmanns- und Fanfarenzug Gerbrunn, der Jugendblaskapelle Greußenheim und SDBN (SchüttDieBrühNo) aus Bad Kissingen für ihren Einsatz und ihre Unterstützung beim U&D.

Neuwahlen der Bezirksjugendleitung Unterfranken am 08.03.2016

Im Frühjahr gab es einen personellen Wechsel in der Bezirksjugendleitung Unterfranken: Dominik Sitter legte nach 15 Jahren sein Amt als Bezirksjugendleiter nieder. Die neu gewählte Bezirksjugendleitung mit Dominic Johanni als neuen Bezirksjugendleiter hat sich v.a. die Wiederbelebung der vakanten Kreisjugendleitungen sowie die Förderung des Austauschs mit – aber auch unter – den Kreisjugendleitungen als Ziel gesetzt.