Skip to main content

European-Music-Challenge

Die Idee Europas steht für Freiheit, Frieden und Solidarität. Das sind Werte, für die sich auch die Nordbayerische Bläserjugend e.V. im Rahmen der Jugendarbeit einsetzt. Aber die europäische Idee sagt auch deutlich „Nein“ zu Ausgrenzung, Abschottung, Nationalismus und Rassismus. Auch für dieses Nein steht die Nordbayerische Bläserjugend. In Europa leben viele verschiedene Menschen zusammen und versuchen Zukunft gemeinsam zu gestalten. Gemeinsam musizieren, sich einbringen und aufeinander achten – all das zeichnet auch das Musizieren in unseren Vereinen und Orchestern aus.

Die Europahymne ist eine Hymne ohne Worte. Sie wird nicht gesungen, sondern ist eine Instrumentalfassung der „Ode an die Freude“ von Beethovens 9. Sinfonie. Allein die Musik soll erklingen, denn sie ist universell und kann verbinden. Im Rahmen der Jugendvertreterversammlung der Nordbayerischen Bläserjugend e.V. kamen Musikerinnen und Musiker aus ganz Nordbayern am 12. April in Adelsdorf zusammen, intonierten gemeinsam die Europahymne und starteten damit die European-Music-Challenge 2018 #EMC2018. Nun geht die Europahymne auf die Reise durch das gesamte Verbandsgebiet – und vielleicht sogar darüber hinaus zu den Partnerorchestern in Europa. Die Musikerinnen und Musiker zeigen damit auf, dass sie gemeinsam für ein vielschichtiges Miteinander eintreten. Musik gelangt nämlich nie mono-TON zur Fülle. Erst wenn verschiedene Töne zusammen erklingen, entstehen Harmonien und Musik.

Euch liegen dieselben Werte am Herzen? Dann macht mit!

Bei der European-Music-Challenge kann jeder mitmachen, der sich mit uns gemeinsam für die Idee Europas und die damit verbundenen Werte einsetzen möchte. Lasst uns zusammen Grenzen überwinden und Gemeinschaft schaffen!

Ihr könnt euch ganz einfach an der European-Music-Challenge beteiligen: Spielt gemeinsam mit eurem Orchester oder einer Gruppe von Musikerinnen und Musikern die Europahymne und macht davon eine Videoaufnahme. Ladet anschließend das Video auf Youtube hoch und teilt es auf Facebook. Gerne könnt ihr auch befreundete Vereine, Orchester oder Kapellen nominieren und zur Beteiligung anregen.

Was ist die Challenge?

Als Jugendverband machen wir uns stark für die Werte eines vereinten Europas. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern wollen wir die Herausforderung meistern und aufzeigen, dass sich Musikerinnen und Musiker im ganzen Verbandsgebiet – und darüber hinaus – für diese Werte einsetzen.

Aber die Challenge geht noch weiter: Unter den Mitgliedsvereinen des NBMB vergeben wir an die drei Videos mit den meisten Likes einen Zuschuss für die nächste Aktion mit der Vereinsjugend. Voraussetzung ist, dass ihr euch an den unten beschriebenen Aufbau des Videos haltet und das Video unter dem Hashtag #EMC2018 auf unserer Facebook-Seite verlinkt.

Die drei Videos, die bis zum 27.07.2018, dem letzten Schultag vor den Sommerferien, auf unserer Seite die meisten Likes erhalten, bekommen von uns einen Zuschuss in Höhe von

1. Preis – 300 €
2. Preis – 200 €
3. Preis – 100 €

Mitmachen lohnt sich also nicht nur für den Zweck – sondern auch für eure Vereinskasse!

Was braucht ihr dafür?

  • Musikerinnen und Musiker, die sich an der Aktion beteiligen möchten
    (Klärt im Vorfeld unbedingt ab, dass alle damit einverstanden sind, dass das Video im Anschluss online veröffentlicht wird.)
  • Instrumente
  • Noten
    (Eine Ausgabe der Europahymne des Ewoton Musikverlags – Bearbeitung: Manfred Schneider – wurde vom NBMB vor einigen Jahren an alle Vereine als Gemeinschaftschorstück verschickt. Für die Challenge reicht es aus, wenn das Stück ab Buchstabe “B” gespielt wird.)
  • Kamera ( – eine Handykamera reicht vollkommen aus)
  • Plakat „European-Music-Challenge“

Wie soll das Video aufgebaut sein?

1. Zeigt das Plakat der European-Music-Challenge am Anfang in einer Einblendung
2. Stellt euren Verein oder eure Musikgruppe kurz vor
3. Benennt die Werte, für die ihr eintretet (z.B. Freiheit, Solidarität)
4. Spielt gemeinsam die Europahymne
5. Nominiert befreundete Kapellen und Orchester sowie Partnerkapellen

Das Video ist im Kasten – und nun?

  • Video auf Youtube hochladen (ggf. im Vorfeld noch schneiden)
  • Youtube-Link mit Nennung des Hashtags #EMC2018 auf der Facebook-Seite www.facebook.com/europeanmusicchallenge im Status-Feld teilen
    (Ladet das Video nicht direkt auf Facebook hoch, um Probleme hinsichtlich von Urheberrechten zu vermeiden. Youtube hat mit der GEMA einen Rahmenvertrag geschlossen, da seid ihr auf der sicheren Seite.)
  • Facebook-Seite des „NBMB Nordbayerischer Musikbund & Nordbayerische Bläserjugend“ sowie von nominierten Vereinen verlinken
    (Ihr könnt auf Facebook andere Seiten verlinken, indem ihr im Beitrag das Zeichen „@“ vor die Bezeichnung der Seite setzt, z.B. @NBMB Nordbayerischer Musikbund & Nordbayerische Bläserjugend)

Noch Fragen?

Dann meldet euch in unserer Geschäftsstelle!